3-tägige Tour durch West-Korea von Seoul nach Busan

2 Bewertung
Dauer: 3 days
Von
€385
viator
Zu Favoriten hinzufügen 3-tägige Tour durch West-Korea von Seoul nach Busan

Optionen

Mehrtageserlebnisse Nehmen Sie sich Zeit

Beschreibung

1. Tag: Seoul - Gongju - Buyeo - Jeonju - Gwangju
Ihre Tour beginnt an der U-Bahn-Station Gwanghwamun in Seoul um 8:00 Uhr. Die erste Stadt, die Sie besuchen, ist Gongju, wo Sie die Gongsanseong-Festung sehen, die ein UNESCO-Weltkulturerbe ist. Dies ist eine repräsentative alte Festung der Baekje-Dynastie, die die Hauptstadt 64 Jahre lang über 5 Generationen hinweg beschützte. Danach fahren Sie weiter nach Buyeo, um den Goransa-Tempel und den Nakhwaam-Felsvorsprung mit dem Boot zu besuchen (optional für 15 $/Person). Man sagt, dass hier 3.000 Hofdamen von Baekjae in den Fluss stürzten, um zu vermeiden, gefangen genommen und entehrt zu werden, als Feinde am letzten Tag des Königreichs die Burg stürmten.

In Jeonju gibt es ein Dorf namens Jeonju Hanok, wo es mehr als 800 traditionelle koreanische „Hanok“-Häuser gibt. Während der Rest der Stadt industrialisiert wurde, bewahrte Hanok Maeul seine historischen Reize und Traditionen. Das Jeonju Hanok Dorf ist besonders schön wegen der Krümmung der Dächer. Die Dachkanten, die leicht in den Himmel ragen, sind einzigartig für die Architektur von Hanok.

Übernachtung in Gwangju, Holiday Inn Gwangju Hotel oder vergleichbare Unterkunft

2. Tag: Gwangju - Boseong - Suncheon - Yeosu (F)
Am zweiten Tag der Reise besuchen Sie eine Plantage in einem Bereich, der sich in Boseong befindet. Die wichtigste Spezialität ist grüner Tee mit Ursprung in den Bergen südlich von Boseong. In Suncheon sehen Sie die Suncheonman Bay-Nationalgärten, erstellt, um 1,12 Quadratkilometer natürlicher Umgebung in ein Schutzgebiet zu verwandeln, das mehr als 505 Arten von Bäumen und 113 Arten von Blumen beherbergt.

Übernachtung in Yeosu, Hotel U Castel oder vergleichbare Unterkunft

3. Tag: Yeousu - Jinju - Busan (F)
Am Vormittag geht es weiter zur Festung Jinjuseong, eine Festung, die in ein faszinierendes Schloss umgewandelt wurde in der nahe gelegenen Stadt Jinju. Während des Spaziergangs erfahren Sie, wie das Denkmal Ende des 16. Jahrhunderts mit einer japanischen Invasion in Verbindung gebracht wurde. Außerdem erkunden Sie die verschiedenen militärischen Gebäude, wie das Chokseongmun-Gebäude. Von Jinju fahren Sie nach Südosten nach Busan, die zweitgrößte Stadt in Korea. Ihre Tour endet am Busan-Bahnhof gegen 12:00 Uhr.
Read more Show less

Seoul

Wählen Sie die Art von Aktivität aus, die Ihnen gefällt

Erlebnisse
28
Touren & Aktivitäten
84
Restaurants
0
Mit Einheimischen
0
Live-Events
0
Transport
4
Parkplätze
0

Merkmale

95%
Tourismus
65%
Kulturell
25%
Aquatisch

Kollektionen

Dieses Erlebnis ist Teil dieser Kollektionen

×
MyLittleAdventure cities footer