Tagesausflug in kleiner Gruppe ab Paris: Führung der Kriegsschauplätze des Ypernbogen im 1. Weltkrieg im belgischen Flandern
MyLittleAdventure logo
Deutsch / EUR
Tagesausflug in kleiner Gruppe ab Paris: Führung der Kriegsschauplätze des Ypernbogen im 1. Weltkrieg im belgischen Flandern

Tagesausflug in kleiner Gruppe ab Paris: Führung der Kriegsschauplätze des Ypernbogen im 1. Weltkrieg im belgischen Flandern

1 day
Privat
Ganztags
Über diese Aktivität
Entspannen Sie sich auf der Fahrt durch Nordfrankreich nach Belgien, wo Sie das berühmten Schlachtfeld Ypernbogen besuchen, ein Bereich, in dem viele der größten Schlachten während des 1. Weltkriegs stattfanden.

Tausende von Soldaten aus den Commonwealth-Ländern sowie Deutschland, Frankreich und Belgien, verteidigen das Land rund um den Ypernbogen gegen die deutsche Armee. Auf diesem Schlachtfeld fielen zahlreiche Tote während des Krieges, und jetzt sind hier mehrere Soldatenfriedhöfen und Denkmälern zu Ehren all jener, die hier ihr Leben verloren haben, zu finden. Erkunden Sie mit Ihrem Fremdenführer diese Sehenswürdigkeiten, wie das St. Julien Memorial, eine kanadische Gedenkstätte, manchmal auch der „Grüblerische Soldaten“ genannt, und Polygonwald, die Gedenkstätte der 5. Australischen Division.

Anschließend geht es weiter zum Essex Farm Cemetery und Bunkern, ein Gebiet, das im 1. Weltkrieg als Verbandsplatz diente und oft mit John McCrae in Verbindung gebracht wird, einem kanadischen Soldaten, der hier stationiert war. Erfahren Sie, wie er „In Flanders Fields“ (dt. Auf Flanderns Feldern) schrieb, das berühmte Gedicht, durch das Klatschmohnblumen zu einem der weltweit bekanntesten Symbole für gefallene Soldaten wurde.

Gehen Sie mit Ihrem Fremdenführer hinauf zur Höhe 60, einem berühmten Schlachtfeld auf einem Höhenrücken, auf dem schwere Kämpfe ausgetragen wurden. Im Gegensatz zu anderen Kriegsschauplätzen im belgischen Flandern fanden viele Kämpfe bei Höhe 60 in unterirdischen Tunneln statt, die durch Minen entstanden waren.

Besuchen Sie den Tyne Cot Cemetery, wo viele der im Ypernbogen gefallenen Soldaten beerdigt sind. Versäumen Sie nicht das Tyne Cot Memorial to the Missing, die den Soldatenfiedhof umgebende Mauer, auf der die Namen der vermissten Soldaten aus Großbritannien und Neuseeland aufgeführt werden.

Auf der Tour haben Sie auch Zeit zur eigenen Verfügung, um die Stadt Ypern auf eigene Faust zu erkunden und zu Mittag zu essen (auf eigene Kosten). Besuchen Sie die Menenpoort in Ypern, auf der die Namen von Tausenden vermisster Commonwealth-Soldaten eingemeißelten sind, bevor Sie eine angenehme Rückfahrt nach Paris genießen.
Mehr lesen Weniger anzeigen
Inbegriffen
  • Führung in kleiner Gruppe
  • Beförderung im klimatisierten Kleinbus
Nicht inbegriffen
  • Trinkgeld (optional)
  • Speisen und Getränke
Zusätzlich
  • Die Bestätigung erhalten Sie zeitgleich, wenn Sie mindestens drei Tage vor dem Ausflug buchen. Danach erhalten Sie, wenn das Angebot noch buchbar ist, innerhalb von 48 Stunden eine Bestätigung
Merkmale
Tourismus
95% Kulturell
70%
Rezensionen
4.7
19
L
Lyndall F
5 | 2016-08-08

A very good tour Highly recommend for all war buffs from Australia and Canada. Had an excellent young guide who made it even more enjoyable.

s
sport_gal_000
5 | 2016-07-31

This tour was phenomenal, our driver was friendly and knowledgeable and flexible. He asked us what our expectations were for the day, listened to us, and then made it a reality - excellent tourism service. The historic sites were in credibly powerful to see. The day was well laid out and each stop was budgeted well for time. Our guide really stood out, he catered to make this experience memorable for us. I can't thank you enough, simply fabulous.

S
Sheila K
5 | 2016-06-06

Superb experience with knowledgeable guide, Sylvain. Personalized to our request - Canadian and Scots war sites and cemeteries. Incredibly skilled driver in Paris traffic. Clearly bilingual guide, helpful, friendly.

G
Gary W
2 | 2015-09-02

Destinations were good. Driver guide was very informative. Very disappointed in mode of transport. 9 people, several of them ederly, in a vw van for a 3 hour drive each way to our destination was very uncomfortable. Limited vision and room. A larger van or bus would have made the trip much more enjoyable.

L
Luigi L
4 | 2015-09-01

It was a good tour spoilt only by rain. Our guide Nicola was very knowledgeable and capable.

s
sarahdoldford
5 | 2015-08-14

This was an amazing experience! I would recommend this company to everyone and anyone. Bertram spelling? was so knowledgable and fantastic he made this trip exactly what I wanted. When I booked this tour I expected other people but it ended up being just me. I found it especially great of this company to think of the client, me, and not cancel. I've since talked to other travellers who have booked with other companies to only have it cancelled due to low numbers. This made me extra greatful that the company I went with did my do this. They had my interest at heart and took me alone. Thank you for the great new knowledge and memories.

G
Garry G
5 | 2014-10-01

Excellent value for money. Driver arrived on time and was a very knowledgeble guide. The tour was very interesting and took in all the sites of importance to Australians. I would recommend the tour to anyone

Kollektionen Dieses Erlebnis ist Teil dieser Kollektionen
Anonymous
Anonym

Einstellungen