Private Führung: Kunstgeschichte des Musée d'Orsay und Musée de l'Orangerie
MyLittleAdventure logo
Deutsch / EUR
Private Führung: Kunstgeschichte des Musée d'Orsay und Musée de l'Orangerie

Private Führung: Kunstgeschichte des Musée d'Orsay und Musée de l'Orangerie

3 h
Privat
Zu Fuß
Sofortbestätigung
Über diese Aktivität
Sie treffen Ihren kunsthistorischen Fremdenführer am Musée d'Orsay für eine private kunstgeschichliche Führung am Vormittag oder Nachmittag. Eines der schönsten Museen in Europa, das Musée d'Orsay war bis in die 1980er Jahre einer größten Bahnhöfe von Paris, anschließend wurde er in eine Kunstgalerie umgewandelt. Die Architektur dieses Gebäudes ist herrlich, und im Inneren erwartet Sie eine Sammlung, die einige der bedeutendsten Gemälde, Skulpturen und Fotografien Europas aus dem 19. und 20. Jahrhundert enthält. Berühmt ist das Musée d'Orsay für Impressionismus.
Spazieren Sie Seite an Seite mit Ihrem privaten Reiseleiter, bewundern Sie wunderschöne Stücke von Edouard Manet, Paul Gauguin, August Renoir, Claude Monet und anderen Meister; zu den bemerkenswerten Werken zählen Manets Le Déjeuner sur l’Herbe und Renoirs Bal du Moulin de la Galette. Sie erhalten einen Einblick in die Stile und Techniken dieser revolutionären Künstler, die mit der Tradition brachen, als sie ihre Staffeleien im Freien, en plein air, aufstellten, um ihre Eindrücke der Umgebung einzufangen.

Nach der Führung durch das Musée d'Orsay folgen Sie Ihrem Fremdenführer über die Passerelle Solferino in den Jardin des Tuileries (Tuileriengarten), direkt neben dem Louvre, und genießen Sie die wunderschöne Aussicht auf die Seine. Die zweite Museumsführung findet im Musée de l'Orangerie statt.

Das Musée de l'Orangerie beherbergt eine erstklassige Sammlung von Werken von Genies wie Henri Matisse, Pablo Picasso und Paul Cézanne, aber es sind die „Nymphéas“(„Wasserlilien“)-Wandbilder von Claude Monet, die die meisten Besucher anziehen. Riesig im Maßstab und tadellos in der Ausführung, wurde diese Reihe an markanten Gemälden im Garten Monets in Giverny erschaffen, und zeigt die bahnbrechende Pinseltechnik des Künstlers. Bewundern Sie das Spiel des Lichts auf den Leinwänden, während Ihr Fremdenführer die subtilen Feinheiten in den verschiedenen Werken hervorhebt.

Nach den Höhepunkten im Musée de l'Orangerie endet die Führung. Sie können das Museum weiter auf eigene Faust erkunden.
Mehr lesen Weniger anzeigen
Inbegriffen
  • Professioneller Reiseleiter
  • Eintrittsgelder
Nicht inbegriffen
  • Trinkgeld (optional)
  • Speisen und Getränke
  • Transfer vom und zum Hotel
Zusätzlich
  • Die Bestätigung erhalten Sie zeitgleich mit der Buchung
  • Eine gewisse Strecke wird zu Fuß zurückgelegt; tragen Sie angemessene Schuhe.
  • Rollstuhlgerecht
Merkmale
Tourismus
90% Kulturell
75% Sport
25%
Rezensionen
3.0
6
D
Debra S
4 | 2017-11-08

Our guide was very good and enjoyed Musee de lOrangerie particularly Monets Water Lillies having already been to Giverny to see the real thing. Unfortunately we could not go into Musee dOrsay as there were problems with the doors. Consequently we asked to go to Rodins gardens and our guide made the visit interesting as he explained some thoughts around the sculptures.

m
mikewsc
1 | 2015-05-12

Got to museum. No one there knew where our tour was. Were able to get in and tour on our own, which of course we could have done without Viator. Called the contact number and the emergency number and never got an answer. Our other two tours were fine but could have been booked directly. My advice wouldbe to do alittle research on the web and book tours directly with the entitty.

Anonymous
Anonym

Einstellungen