Private Tour: Segovia-Tagesausflug von Madrid aus mit dem Hochgeschwindigkeitszug

2 Bewertung
Dauer: 1 day
Von
€107
viator
Zu Favoriten hinzufügen Private Tour: Segovia-Tagesausflug von Madrid aus mit dem Hochgeschwindigkeitszug

Optionen

Privat Nur für Sie
Ganztags Nehmen Sie sich Zeit zum Entdecken
Mit dem Zug Genießen Sie die Landschaft

Beschreibung

Ihr Zugticket für die Hin- und Rückfahrt wird vor Ihrer Tour an Ihr Hotel in Madrid geschickt. Machen Sie sich einfach auf eigene Faust auf den Weg zum Bahnhof Chamartín in Madrid, gehen Sie an Bord Ihres Hochgeschwindigkeitszuges, und treffen Sie anschließend Ihren Fremdenführer in Segovia. Diese römische Stadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, befindet sich inmitten einer idyllischen Umgebung zwischen den Flüssen Eresma und Clamores und wird durch die beeindruckende Gebirgskette Sierra de Guadarrama begrenzt. Schauen Sie während der Zugfahrt zum Fenster hinaus, und bestaunen Sie die beeindruckende Aussicht, die direkt vor Ihren Augen vorbeizieht.

Nach Ihrer Ankunft fahren Sie gemeinsam mit Ihrem Fremdenführer mit dem Taxi ins Zentrum von Segovia und begeben sich dann auf Ihren Spaziergang. Nehmen Sie sich zu allererst Zeit, das riesigen Aquädukt der Stadt zu bestaunen, eines der schönsten römischen Denkmäler, das es noch auf der Iberischen Halbinsel gibt. Das genaue Datum, an dem das Aquädukt von Segovia gebaut wurde, bleibt ein Rätsel, auch wenn der Bau vermutlich bis ins 1. Jahrhundert zurückreicht. Das Bauwerk führt bis heute noch Wasser aus dem Fluss Fuente Fría in die Stadt! Bewundern Sie die beeindruckende Größe dieses Meisterwerks der römischen Baukunst, und nehmen Sie sich Zeit dieses bedeutende Wahrzeichen zu fotografieren.

Weiter geht es mit Ihrem Fremdenführer. Bestaunen Sie die beeindruckende Burg Alcázar, eine der außergewöhnlichsten Burgpaläste des Landes. Sie wurde im 11. Jahrhundert gebaut, und es wird oft gemunkelt, dass diese mittelalterliche Festung die Gestaltung von Disneys Märchenschloss inspiriert hat. Während Sie das Äußere der Burg erkunden, stellen Sie sich mittelalterliche Turniere, Feierlichkeiten und Feste vor, die möglicherweise einst in diesen Gemäuern stattgefunden haben.

Ihr nächster Halt ist die beeindruckende Kathedrale von Segovia, die aufgrund ihrer Eleganz auch liebevoll als die „Lady der Kathedralen“ bezeichnet wird. Diese römisch-katholische Kirche wurde im spätgotischen Stil gebaut und befindet sich im Zentrum der Stadt. Sie bietet eine faszinierende Geschichte. Posieren Sie vor dieser aufmerksamkeitserregenden Fassade für Fotos, und lauschen Sie Ihrem Fremdenführer, wenn er Ihnen Ausschnitte aus ihrer Vergangenheit erzählt.

Nach Ende Ihres Spaziergang haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Vielleicht fragen Sie Ihren Fremdenführer, ob er ihnen Tipps geben kann, in welchem Restaurant man am Besten zu Mittag isst. Wie wäre es beispielsweise mit lokalen Spezialitäten wie Spanferkel oder einer köstlichen kastilischen Suppe? Speisen, Erfrischungen und Eintrittskarten sind nicht im Preis enthalten.

Zu der im Voraus vereinbarten Zeit begeben Sie sich eigenständig zurück zum Bahnhof Segovia. Steigen Sie in den Zug ein, und fahren Sie zurück zum Bahnhof Chamartín in Madrid. Bitte beachten: Der Reiseleiter ist für 3 oder 5 Stunden während der Tour verfügbar.
Read more Show less

Madrid

Wählen Sie die Art von Aktivität aus, die Ihnen gefällt

Erlebnisse
34
Touren & Aktivitäten
483
Restaurants
0
Mit Einheimischen
0
Live-Events
0
Transport
14
Parkplätze
0

Merkmale

100%
Tourismus
70%
Kulturell

Kollektionen

Dieses Erlebnis ist Teil dieser Kollektionen

×
MyLittleAdventure cities footer