Tagesausflug nach Pisa und Lucca ab Livorno

Tagesausflug nach Pisa und Lucca ab Livorno

0 Bewertung
Dauer: 1 day
Von
€500
viator
Zu Favoriten hinzufügen Tagesausflug nach Pisa und Lucca ab Livorno

Optionen

Ganztags Nehmen Sie sich Zeit zum Entdecken

Beschreibung

Pisas Piazza dei Miracoli (Platz der Wunder) ist das wichtigste künstlerische und touristische Zentrum der Stadt. Bewundern Sie die Denkmäler im Zentrum des religiösen Lebens der Stadt für ihre Schönheit und Originalität. Die Besucher bewundern seit Jahrhunderten die weißen Steine und das glitzernde Grass.

Das wichtigste Denkmal ist der Schiefe Turm. Wenn man an Pisa denkt, denkt man sofort an den berühmten Schiefen Turm. Das Denkmal überzeugte im Laufe der Jahrhunderte dank seiner ausgeprägten Form, die Besorgnis und gleichzeitig die Aufmerksamkeit der zahlreichen Besucher erregte. Andere Denkmäler auf dem Platz sind die Kathedrale, das Baptisterium, das Museum und der Monumentalfriedhof.

Ihre Reise geht weiter nach Lucca, berühmt für ihre Renaissance-Stadtmauern, die immer noch intakt sind. Als die Stadt wuchs und modernisiert wurde, wurden die alten Mauern, die die Altstadt umgeben, weiterhin gepflegt. Während die Mauern ihre militärische Bedeutung verloren, wurde der Anfang der Mauer eine Fußgängerzone und ist heute eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Lucca. Die Gegend rund um die Stadtmauer ist gepflegt, mit Gras und Bäumen überall entlang der Mauern. Sie wurden im Wesentlichen zu einem Park, der die Stadt umgibt und das moderne Leben nicht durchlässt.

Hier können Sie einen Spaziergang machen, während Sie ein Eis essen, oder machen Sie einfach eine Pause vom Sightseeing auf einer der vielen schattigen Bänke am Hauptgang. Von hier aus haben Sie eine herrliche Aussicht über die Stadt. Wenn Sie mit Kindern reisen, finden Sie auch ein paar Spielplätze, wo Sie einige Zeit beim Spielen verbringen können.

Ein weiteres Muss ist der Halt an der Kathedrale von St. Martin mit ihrem wertvollen Relikt des Volto Santo di Lucca, Sacred Countenance. Die traditionelle Legende besagt, dass das Holzkruzifix mit dem Bild Christi von Nikodemus, einem Jünger Christi, geschnitzt wurde, und das heilige Kreuz auf wundersame Weise nach Lucca im Jahre 782 n.Chr. kam. Andere Spitzenattraktionen sind die Piazza San Michele mit ihrer wunderschönen Kirche San Michele in Foro, die Basilika von San Frediano, sowie dem Uhrturm und Guinigi-Turm, um nur ein paar zu nennen.

Ein Reiseleiter ist nicht im Preis inbegriffen. Wir empfehlen, einen Reiseführer in Buchform mitzubringen. Überprüfen Sie bitte die Webseite für Öffnungszeiten und die aktuellen Preise für die Eintrittskarte. Eintrittsgelder sind nicht im Tourpreis enthalten.

Read more Show less

Livorno

Wählen Sie die Art von Aktivität aus, die Ihnen gefällt

Kollektionen
0
Touren & Aktivitäten
26

Merkmale

95%
Tourismus
70%
Kulturell
×