Insel Tiritiri Matangi: Tagesausflug ab Auckland mit optionaler Führung
MyLittleAdventure logo
Deutsch / EUR
Insel Tiritiri Matangi: Tagesausflug ab Auckland mit optionaler Führung

Insel Tiritiri Matangi: Tagesausflug ab Auckland mit optionaler Führung

1 day
Mit Reiseführer
Ganztags
Zu Fuß
Über diese Aktivität
Sie treffen auf Ihre Fähre am Fähren-Terminal im Stadtzentrum von Auckland und entspannen auf der wunderschönen 75-minütigen Fahrt über den Hauraki-Golf zur Insel Tiritiri Matangi. Wenn Sie auf der Insel ankommen, erhalten Sie eine Einweisung vom Wildhüter. Sie können sich für eine 1,5-stündige Führung entscheiden, um mehr über die Vogelwelt, die Geschichte und die Umweltsanierung auf der Insel zu erfahren. Der geführte Spaziergang wird empfohlen für einen umfassenden Einblick in die Vögle der Insel, andere Tiere und die Geschichte. Sie können den Tag auch verbringen und die Insel auf eigene Faust erkunden.

Auf der Insel gibt es keine Raubtiere, und hier leben viele vom Aussterben bedrohte einheimische Vögel wie die farbenfrohe und seltene Takahe. Andere Vögel, die Sie hier finden, sind der Gelbbandhonigfresser, Sattelvogel, Maori-Glockenhonigfresser, Neuseelandente, Weißköpfchen, Kakariki, Lappenkrähe, Langbeinschnäpper, Farnsteiger und Pinguine. Die Insel wurde einst abgeholzt und erholt sich seit 1984, als Hunderte Helfer 300.000 einheimische Bäume pflanzten. Seitdem haben sich zwölf gefährdete einheimische Vogelarten und drei Reptilienarten, z. B. die seltenen Brückenechsen (prähistorische Echsen), in diesem Naturschutzgebiet angesiedelt. Von Ihrem Fremdenführer erhalten Sie Tipps zu den besten Plätzen, um bestimmte Tiere zu sehen, und wie Sie die Vogelstimmen unterscheiden.

Ihr Fremdenführer beendet die Tour am Besucherzentrum, wo Sie sich informative Exponate ansehen können. Im Zentrum werden kostenloser Tee und Kaffee angeboten, und es gibt viele Tische, an denen Sie zu Mittag essen können (wird nicht auf der Insel verkauft, bitte bringen Sie eigenes Essen mit).

Danach können Sie sich rund um das Besucherzentrum entspannen und sich den Leuchtturm ansehen, ca. 1864 gebaut und einst der hellste Leuchtturm in der südlichen Hemisphäre. Oder erkunden Sie die Wanderwege, die sich über die Insel schlängeln, mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. In den wärmeren Monaten können Sie am Hobbs-Strand baden gehen. Sie haben etwa fünf Stunden auf der Insel. Sie haben genügend Zeit, um die Insel zu erkunden und einige der seltensten Tiere Neuseelands zu sehen. Die Anzahl der Besucher ist begrenzt, um die Tiere im Reservat zu schützen. Lassen Sie es sich nicht entgehen, die magische Insel Tiritiri zu besuchen!
Mehr lesen Weniger anzeigen
Inbegriffen
  • Fährenrundfahrt
  • Geführter Spaziergang (falls diese Option gebucht wurde)
Nicht inbegriffen
  • Transfer vom und zum Hotel
  • Speisen und Getränke
Zusätzlich
  • Die Bestätigung erhalten Sie zeitgleich mit der Buchung, wenn Sie mindestens 3 Tage zuvor buchen.
  • Bitte bringen Sie geeignete Laufschuhe, eine leichte Regenjacke, Sonnencreme, einen Hut, ein Handtuch und Badebekleidung mit
  • Auf der Insel gibt es keine Geschäfte. Bitte bringen Sie viel Wasser, Zwischenmahlzeiten und Mittagessen mit
Merkmale
Tourismus
95% Kulturell
65% Originell
15%
Rezensionen
4.7
101
v
vlad_sar
2 | 2018-04-04

Nice... but you have to be a avid “bird man” to really enjoy it.

L
Lawrence C
5 | 2018-03-23

Fantastic. Very well organized and executed. One of the best tours we took in New Zealand.

D
Debra S
3 | 2018-03-03

So the 1 1/2 hr guided walk turned out to be 2 1/2 hrs then I booked it towards the top and the light house to eat. I wanted to hike around the island and didn't realize that our volunteer told us about every plant, bird and development of this island. I know these volunteers are passionate about the island sanctuary but I think I could have skipped the guided walk. I had to leave our group to go eat because of low blood sugar. I feel the importance of discovering nature on my own was much more enjoyable than being guided. They failed to tell us that the gift shop sold a 8x11 paper with all the birds on the island and I would have liked to try to see these for myself. Because in a group we didn't see many birds due to people talking and walking but out on my own I spotted 5 different types. If you are a true birdwatcher this is the trip for you. If you enjoy hiking and nature just avoid the guided tour.

H
Harry S
5 | 2018-02-26

A unique Auckland experience that should not be missed. The volunteer guide from Supporters of Tiritiri Mantanga was excellent. Remarkably knowledgeable about the flora and fauna. While we saw considerable wildlife, be aware this is not a zoo and so the birds can be hard to spot although the guide was very helpful in spotting them.

o
olomanany
5 | 2018-02-09

This was a wonderful day. It started with a very nice ferry ride to the island where we were met with a wonderful group of volunteers. They kept the groups small and we had 1 volunteer for 4 people. The trail walk was filled with listening to and finding very interesting birds and our volunteer her name was Penny was extremely knowledgeable about the island and the birds. Once the walk was over, we visited the lovely gift shop and took another path back to the shore where we met the ferry for the return trip. If you want to get away for the day and be somewhere not too many people are, this is the perfect tour.

Kollektionen Dieses Erlebnis ist Teil dieser Kollektionen
Anonymous
Anonym

Einstellungen