Führung in kleiner Gruppe auf der Coromandel Halbinsel – Tagesausflug von Auckland aus
MyLittleAdventure logo
Deutsch / EUR
Führung in kleiner Gruppe auf der Coromandel Halbinsel – Tagesausflug von Auckland aus

Führung in kleiner Gruppe auf der Coromandel Halbinsel – Tagesausflug von Auckland aus

1 day
Kleine Gruppe
Ganztags
Sofortbestätigung
Über diese Aktivität
Die Coromandel Halbinsel ist weithin bekannt für ihre wunderschönen weißen und goldenen Sandstrände, zerklüftete Berge und den unberührten Regenwald. Die Gegend, zuerst entdeckt von zwei großartigen Navigatoren, Kupe und Cook, ist bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt.

Am Nachmittag reisen Sie in die Stadt von Coromandel und zum Haus von Barry Brickell, ein Töpfer, Ingenieur und Umweltschützer. Sie fahren mit der Bahn, die Barry in seinem neugepflanzten einheimischen Kauri Forest gebaut hat, über Viadukte und durch Tunnel, hinauf auf den Berg zur Aussichtsstation. Von hier haben Sie einen fantastischen Blick über den Hauraki-Golf mit seinen vielen Inseln.

Nehmen Sie anschließend an einer 10-15-minütigen Führung durch den unberührten Regenwald teil, um eindrucksvolle Kauribäume zu sehen, die einst überall auf der Insel wuchsen. Als Nächstes fahren Sie über die Berge und hinunter zum Strand, wo Sie ein Mittagessen in einem lokalen Café genießen. Nach dem Mittagessen flanieren Sie entlang des passend benannten Hot Water Beach. Nehmen Sie ein Bad in einem der natürlichen heißen Becken im Sand oder graben Sie Ihr eigenes.

Am Ende des Tages besuchen Sie den berühmten Cathedral Cove und sehen, wo der Pazifische Ozean durch einen natürlichen Felsbogen fließt.

Bitte beachten Sie: Der Spaziergang zum Bogen führt über unebene Wege und ist abhängig von den Witterungsbedingungen. Seien Sie vorbereitet für die Wanderung, da sie mehr als eine Stunde hinauf und hinunter über steile Hänge und Stufen führt.
Mehr lesen Weniger anzeigen
Inbegriffen
  • Eintritt zum Bahnhof
  • Ortskundiger Reiseleiter
  • Mittagessen
  • Transfer vom und zum Hotel
  • MwSt. (Mehrwertsteuer)
Nicht inbegriffen
  • Trinkgeld (optional)
Zusätzlich
  • Die Bestätigung erhalten Sie zeitgleich mit der Buchung
  • Die Tour findet bei jedem Wetter statt. Bitte kleiden Sie sich entsprechend
  • Ein gesundes Maß an Fitness ist erforderlich und Schuhe mit gutem Halt werden empfohlen
  • Für dieses Angebot ist eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich. Es besteht die Möglichkeit einer Stornierung auch nach erfolgter Bestätigung, falls sich nicht genügend Teilnehmer finden. In diesem Fall bieten wir Ihnen entweder einen anderen Termin an oder erstatten den vollen Betrag zurück
Merkmale
Tourismus
95% Kulturell
60%
Rezensionen
4.5
31
B
Becky T
3 | 2018-06-06

This was a good tour overall to get a taste of the Coromandel. If I could do it again, I would skip the Driving Creek Railway and allow for more time at Cathedral Cove. Our tour guide was nice and he took us to the Hot Water beaches in time to experience them and later to a great place for lunch. However, if I ever return, I'll probably do it without a tour, so as not to be on a time crunch. The return journey was along a beautiful scenic beach route and it would have been more enjoyable if we weren't flying to get back to Auckland by a certain time.

D
Dmitri I
5 | 2017-08-05

It was amazing trip , so much to see with excellent tour guy, enjoyed every moment of it and look forward to take it again.

S
Sabrina M
4 | 2017-02-22

I'm a Narnia Fan and so this tour was a must-do for me. I visited the Coromandel Peninsula mid-February and it was a rainy and cloudy day. The schedule for the day is tidal-dependant. The train journey was nice and at the top there was a lookout platform, not much walking involved. The whole experience lasted about one hour. The sky started to clear up and the weather was beautiful. Instead taking us to the Cathedral Cove right away to make use of the nice weather, we stopped at an unspectacular waterfall and went for a lovely 10-min stroll through a Kauri forest. We then had lunch and by the time we've finished lunch it was raining again. I felt bumped because the Cathedral Cove on a rainy and dark day is not the same as on a nice one. However, the only good thing is, not too many people went there, so it was less crowded. Cathedral Cove is definitely a must-see place in New Zealand!! I wouldn't have minded to spend the whole day only at Cathedral Cove but we had 1 h 15 min including 30 min walking distance from the car park each way to get a feeling for the place. It was too little time and I felt extremely rushed. Last stop was Hot Water Beach and two boys in my group dug a hole. The water temperature ranged from cold over lukewarm to scalding hot. The guide made up for the lack of time at Cathedral Cove thanks to his informative and interesting commentary otherwise I think I would only have given three stars. I have no idea where the money went for this tour. In my opinion it is highly overpriced and I think there are many cheaper offers to get to Coromandel than this.

Kollektionen Dieses Erlebnis ist Teil dieser Kollektionen
Anonymous
Anonym

Einstellungen