Auckland Landausflug: Küsten- und Regenwaldtour in kleiner Gruppe
MyLittleAdventure logo
Deutsch / EUR
Auckland Landausflug: Küsten- und Regenwaldtour in kleiner Gruppe

Auckland Landausflug: Küsten- und Regenwaldtour in kleiner Gruppe

1 day
Kleine Gruppe
Sofortbestätigung
Über diese Aktivität
Entdecken Sie, wenn Sie im Hafen von Auckland anlegen, die Schönheit der Küste und des Regenwalds von Neuseeland auf diesem ganztägigen Landausflug.

Der erste Halt ist das Arataki Besucherzentrum im größten regionalen Park Aucklands, dem Waitakere Ranges Regional Park. Staunen Sie über den atemberaubenden Panoramablick auf den ausladenden Decks des Zentrums, der sich von der Tasmanischen See bis zum Pazifik erstreckt; tauchen Sie ein in die Geschichte der Gegend, und bewundern Sie die traditionellen Maori-Schnitzereien, die hier Wache stehen.

Weiter geht es mit Ihrem kundigen Fremdenführer in Richtung Westen an die wilde und zerklüftete Westküste Auckland, wo Sie das Gefühl der Einsamkeit dieser Gegend erleben. Nehmen Sie an einer Führung durch Aucklands Küstenregenwald teil, erfahren Sie mehr über die lokale Flora und Fauna, und sehen Sie riesige Baumfarne, die an malerischen Bächen wachsen. Sie haben außerdem die Gelegenheit, einen Spaziergang entlang eines herrlichen Westküstenstrands zu machen, an dem Sie die Einzigartigkeit des schwarzen Sandstrands erleben und den frischen Meereswind genießen können.

Freuen Sie sich auf ein Picknick-Mittagessen in malerischer Lage, bevor die Reise Sie in eine Gegend von unberührtem ursprünglichen Regenwald mit 1.000 Jahre alten Kauribäumen führt. Wenn Sie zwischen den berühmten Kauribäumen und einheimischen Vögeln Neuseelands wandern, erfahren Sie, wie das Land Millionen von Jahre, getrennt vom Rest der Welt, existiert und auf diese Weise in seiner Isolation eine eigene einzigartige Flora und Fauna entwickelt hat – 70% der einheimischen Pflanzen sind nirgendwo sonst auf der Welt zu finden!

Sorgenfreier Landgang: Wir sorgen dafür, dass Sie für diese Aktivität rechtzeitig von Ihrem Landausflug in Auckland zurückkehren. Falls Sie dennoch das Schiff verpassen sollten, veranlassen wir, dass Sie zum nächsten Hafen, in dem das Schiff anlegt, gebracht werden. Falls sich Ihr Schiff verspätet und Sie nicht an dieser Aktivität teilnehmen können, erhalten Sie Ihr Geld zurück. Einzelheiten entnehmen Sie bitte unseren Geschäftsbedingungen.
Mehr lesen Weniger anzeigen
Inbegriffen
  • Der Transfer vom und zum Hafen ist an der Price Waterhouse Coopers-Bushaltestelle (#1346) in 188 Quay Street
  • Ortskundiger Reiseleiter
  • Kleine Erfrischungen
  • Picknick-Mittagessen (Auswahl zwischen Hühnchen, Rinderbraten oder vegetarischer Option)
  • Sorgenfreier Landausflug garantiert
Nicht inbegriffen
  • Trinkgeld (optional)
Zusätzlich
  • Die Bestätigung erhalten Sie zeitgleich mit der Buchung
  • Die Tour findet bei jedem Wetter statt. Bitte kleiden Sie sich entsprechend
  • Mittelschwere Fußstrecke zu bewältigen, entsprechende Fitness erforderlich. Umfasst eine Wanderung von ca. 2 Stunden
  • Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre bevorzugte Wahl für das Mittagessen im Feld für Sonderwünsche an: Hühnchen, Rinderbraten oder vegetarische Option
  • Jegliches Gepäck muss an Bord des Schiffes oder bei einer Gepäckaufbewahrung am Hafen (auf eigene Kosten) aufbewahrt werden
  • Für dieses Angebot ist eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich. Es besteht die Möglichkeit einer Stornierung auch nach erfolgter Bestätigung, falls sich nicht genügend Teilnehmer finden. In diesem Fall bieten wir Ihnen entweder einen anderen Termin an oder erstatten den vollen Betrag zurück.
Merkmale
Tourismus
95% Kulturell
65% Aquatisch
30%
Rezensionen
5.0
3
R
Robert P
5 | 2017-03-01

Nice way to get out of the city, to the western shore! We met our driver/guide Rob right across from the cruise port. He had already picked up 4 American women from hotels. We drove in a very comfortable, clean van. We left the city of Auckland and headed towards the west coast, the Tasman Sea. We stopped first at the visitors center for the Waitakere Ranges Regional Park. From here we could see both coasts, the Pacific and the Tasman Sea. There were very nice displays about the local flora and fauna as well as showing / explaining the lumbering business that denuded the rainforest that is now regrown. Then we continued on to Karekare, taking a short hike to a very high cascading waterfall. From there we walked on a sandy path to the beach where scenes from The Piano wer shot in 1993. The black sand is from the volcano and the sparkles in the sand are titanium. Rob said the steel used to make Hyundai cars comes from the North Island of NZ. Back to the van, there were picnic tables and we had lunch: delicious sandwiches Rob had picked up at a small local store, juice or water, and a Danish. There were about a dozen ducks looking for handouts of bread and providing some entertainment. After lunch we drove to a high viewpoint of Piha, the famous surfing beach. Homes were tucked into/onto the very steep mountainside below us. We continued on a ways before stopping for a very nice hike through the rainforest seeing 1000 year old trees, the Kauri, and other interesting trees and plants. We finished with a beverage break and then headed back to the city to drop us off at the ship. Highly recommended way to spend a single day in Auckland!

S
Sarah H
5 | 2016-03-06

Wonderful tour around Auckland. Our guide was fantastic and very knowledgeable. We saw some beautiful beaches and rainforest. Lovely small group. Amazing trip

Kollektionen Dieses Erlebnis ist Teil dieser Kollektionen
Anonymous
Anonym

Einstellungen